Präzisionsölstift

Aus Ballistol Wiki
Version vom 1. August 2016, 23:22 Uhr von Pswiki (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche



Präzisionsölstift

Ballistol ist ein besonders Öl und kann deshalb nicht in jedem Öler und Dosierer verarbeitet werden.
Ballistol ist aufgrund seiner hohen Reinigungskraft nämlich auch in der Lage, Metallablagerungen bestimmter Legierungen anzulösen.
Messing ist ein gutes Beispiel dafür. Aus diesem Grund wird Ballistol auch so erfolgreich für die Reinigung von Waffenläufen eingesetzt.
Da in viele Öler Messingteile verbaut sind, reagiert das Material bei sehr langer Lagerung von Ballistol.
Das Öl kann dann grün und später sogar klumpig werden, weil es gelöste Partikel aufnimmt.
Der Präzisionsölstift für Ballistol wird ausschließlich aus Materialien gefertigt, die auch von alkalischen Ölen wie Ballistol nicht angegriffen werden.
Ähnlich aussehende Modelle, die ebenfalls für alle Öle angeboten werden, sind dazu nicht in der Lage.
Bezugsquelle für den Präzisions-Ölstift für Ballistol